Herzlich willkommen bei Ihrer Paarberatung und Paartherapie Dresden

Meine Wunsch ist es, dass Sie sich durch eine Paartherapie glücklich, zufrieden und geborgen in Ihrer Partnerschaft fühlen können.

Kennen Sie das auch?

  • Wir streiten uns viel zu oft und ich fühle mich häufig unverstanden.
  • Ich habe meinen Partner betrogen.
  • Wir haben unterschiedliche Vorstellungen bei der Kindererziehung.
  • Unser Sexualleben ist unbefriedigend und nahezu erloschen.
  • Wir suchen psychologische Beratung, um aus unserer Ehekrise heraus zu kommen.
  • Ich benötige eine Psychotherapie, weil ich durch meinen Partner depressiv geworden bin.
  • Ich suche eine Paartherapeutin, die mir in Notfällen auch mit einer schnellen Telefonberatung weiter helfen kann.
Psychologische Beratung - Psychotherapie - Paarberatung - Paartherapie
In einer professionellen Paarberatung und Paartherapie geht es niemals um Schuldzuweisung. Es fällt am Anfang sicher schwer, einem fremden Menschen Einblick in die intimsten Bereiche einer Beziehung zu geben. Ich verspreche Ihnen, dass ich Sie weder beurteilen noch verurteilen werde. In meiner langjährigen Ehe haben mein Mann und ich auch Fehler gemacht. Das ist ganz normal.

Bei mir sind Sie richtig, wenn Sie…
  • Wege suchen, um wieder eine glückliche Beziehung führen zu können.
  • bestimmte Fragestellungen rund um das Thema Partnerschaft haben.
  • Unterstützung benötigen, weil Ihr Partner Ihnen nicht zuhört.
  • eine Paartherapeutin suchen, die in Ehekrisen auch zwischen den Terminen per Telefon zur Verfügung steht.

Ist eine glückliche Beziehung Zufall?

In der Schule haben wir viel gelernt. Leider gab es keinen Unterricht in dem Fach „Wie führe ich eine glückliche Beziehung?“. Die Liebe ist ungeachtet dessen eine Kunstfertigkeit, die genauso erlernt werden muss wie alle anderen Fertigkeiten.

Das Fundament für eine glückliche Partnerschaft liegt demzufolge in Ihnen. Es ist wichtig, dass Sie mit sich selber im Einklang sind und sich nicht in der Partnerschaft aufgeben. Ein weiterer Schlüssel für eine erfolgreiche Partnerschaft liegt in einer guten Kommunikation. Immer wieder erlebe ich es, dass sich einer der Partner unverstanden fühlt. Daraus resultiert oft Unzufriedenheit.

Informationen zur Paartherapie

Eine gute Partnerschaft beruht auf Kooperation. In der Paartherapie werden wir besprechen, wie Sie besser miteinander kooperieren können. Damit können Sie zukünftig, ohne therapeutische Hilfe, Probleme in Ihrer Partnerschaft leichter meistern. Allerdings werden wir uns weniger Ihren Problemen zuwenden. Denn es nützt nichts, wenn ich nach der Beratung weiß, wer für welche Schwierigkeiten verantwortlich ist. In der Paartherapie werden wir uns Ihren Gemeinsamkeiten zuwenden. Was machen Sie gern miteinander? Wie häufig reden Sie miteinander? Geben Sie sich gegenseitig Wertschätzung?

Fallgeschichte aus meiner Praxis: Hannelore und Hans stecken in einer Ehekrise

Hannelore und ihr Mann Hans* sitzen in meiner Praxis. Sie sind beide Rentner und seit langer Zeit verheiratet. Eigentlich wollten sie gar nicht zu mir kommen. Aber ihre Kinder hatten Geld zusammengelegt und einen Gutschein für eine Paartherapie bei mir erworben. Diesen hatten sie ihren Eltern mit den Worten überreicht „Entweder ihr macht endlich eine Therapie oder wir kommen euch nicht mehr besuchen“.

Nun saßen die Beiden vor mir und drucksten herum. Keiner der beide Eheleute wollte so richtig erzählen, ob und welche Schwierigkeiten sie miteinander hätten. Also fragte ich sie, welche glücklichen Momente Hannelore und Hans in ihren Ehejahren miteinander erlebt hätten. Beide seufzten und meinten, das wäre ewig her und sie könnten sich kaum noch erinnern.

Stattdessen fing Hannelore zaghaft an zu erzählen, wie sie sich kennengelernt haben. Für beide war sofort klar, dass ist die große Liebe. Also heirateten sie und ihre 3 Kinder wurden im Abstand von 3 Jahren geboren. Plötzlich sprudelte es aus Ihnen heraus. Sie erzählten von ihrem Glück mit den Kindern und wie schön die gemeinsam verbrachten Urlaube waren.

Abrupt schwiegen beide. Wir kamen wohl zu dem Punkt als etwas schief gelaufen ist. Hans erzählte von den Problemen, die er damals in der Arbeit hatte. Es gab Umstrukturierungen und er wurde von einem Tag auf den anderen nicht mehr gebraucht. Er stand auf der Straße und fühlte sich als Versager. Lange Zeit schaffte er es nicht, sich um einen neuen Job zu bemühen. Er ließ sich gehen und statt Hannelore im Haushalt zu helfen, nörgelte er nur noch an ihr und den Kindern. Hannelore wurde mit der Zeit immer stiller, ohne das Hans dies bemerkte.

Die Liebe war verloren gegangen

Zwei Jahre später fand Hans erneut Arbeit. Doch die Liebe war verloren gegangen. Beide waren nicht mehr glücklich miteinander und die kleinen Alltagsstreitereien eskalierten immer weiter. Besonders schlimm wurde es, als die Kinder aus dem Haus waren. Niemand war mehr im Haus, derentwegen sie sich zurück halten mussten.

Vor zwei Monaten gab es wieder einen heftigen Streit. Hannelore spürte in diesem Moment einen Stich im Herzen, so dass der Notarzt kommen musste. Im Krankenhaus fragten die Kinder, was passiert sei. Hannelore und Hans erzählten kleinlaut, dass sie zu dem Zeitpunkt eine Ehekrise gehabt hätten.
Die Kinder waren nicht länger bereit, diese Eskalationen ihrer Eltern mit anzusehen. Deshalb suchten sie nach einer Möglichkeit für eine Paartherapie ihrer Eltern.

Zu Beginn der Paartherapie sprachen wir darüber, was sie sich als Ergebnis wünschen würden. Beide waren sich einig – gegenseitiger Respekt und Wertschätzung des anderen für die verbleibenden Jahre. Ich vermute, dass den Eheleuten die Vergänglichkeit des Lebens bewusst geworden ist.

Hannelore und ihr Mann arbeiteten aktiv an ihrer Beziehung auch zwischen den Terminen. So können die in der Paartherapie besprochenen Lösungswege auf Alltagstauglichkeit hin überprüft werden. Ich habe den Eindruck, dass wir bei der Paarberatung gut voran kommen. Denn neulich drückte Hannelore die Hand ihres Mannes, er schaute sie an und lächelte…

*  Alle Angaben komplett anonym und nicht auf andere Fälle übertragbar.

Ist jede Beziehung zu retten?

Für viele Probleme gibt es heute oder irgendwann Lösungen. Manchmal brauchen die Dinge einfach ihre Zeit. Leider gilt dies nicht allgemein. Sie können sich genauso wenig wie Ihr Partner verbiegen. Sind beispielsweise die Charaktere und die Wertvorstellungen nicht miteinander vereinbar, wird eine glückliche Beziehung eher unwahrscheinlich.

Stecken Sie in einer Ehekrise, weil Ihr Partner eine Affäre hatte?

Neue Untersuchungen zeigen, dass Paare neues Vertrauen schöpfen können, welche sich konsequent auf die Paartherapie einlassen (Quelle: TU-Braunschweig.de)

Kommunikationstraining

Zu den Zielen eines Kommunikationstrainings zählt, dass Sie erlernen sich gegenseitig zuzuhören und zu verstehen was Sie sich wirklich sagen wollen. Außerdem wird es Ihnen dann Ihnen leichter fallen, Ihre Wünsche und Bedürfnisse klar zu formulieren. Weiterhin hilft Ihnen das Kommunikationstraining, Eskalationen bei Meinungsverschiedenheiten zu vermeiden.

Paartherapie – Therapiedauer, Anzahl der Sitzungen und Honorar

Als erfahrene Eheberaterin und Paartherapeutin möchte ich Ihnen meine Begleitung und Unterstützung auf dem Weg zu einer erfüllten und liebevollen Beziehung anbieten.

Eine Paartherapie ist sowohl mit nur einem Partner als auch mit beiden Partnern möglich. Auch wenn Sie sich wünschen, dass Ihr Partner mit zur Paarberatung kommt, ist es doch gegen seinen Willen wenig hilfreich. Ich habe wiederholt die Erfahrung gemacht, wenn erste Veränderungen spürbar sind, steigt die Bereitschaft des Partners auch an der Paartherapie teilzunehmen.

Sitzungsdauer für eine Paartherapie im Einzelgespräch

Manchen Klienten reichen 50 Minuten intensives Gespräch völlig. Andere Klienten bevorzugen die Taktung mit 80 Minuten, um weniger unter Zeitdruck zu stehen. Ich bin in der Gestaltung der Länge der Beratungsstunde flexibel und kann mich nach Ihren Wünschen und Vorstellungen richten.

Sitzungsdauer für eine Paartherapie mit beiden Partnern

Wenn beide Partner an der Paartherapie teilnehmen, ist es wichtig, dass beide Partner Vertrauen zu mir aufbauen können. Als professionelle Paartherapeutin ist für mich Neutralität wichtig. Das bedeutet, ich versetze mich in beide Partner und versuche beide Sichtweisen zu verstehen und zu vertreten.
Um diesem Anspruch gerecht werden zu können, empfiehlt sich eine längere Zeiteinheit. Damit möchte ich gewährleisten, dass beide Partner zu Wort kommen können. Meine Empfehlung wären 80 Minuten pro Sitzung.

Anzahl der Sitzungen

Die Anzahl der Sitzungen ist von Ihrer Fragestellung abhängig. In seltenen Fällen genügt bereits eine Stunde. Grundlegende Veränderungen können sich jedoch auch über einen längeren Zeitraum hinziehen.

Zu Beginn der Paartherapie können wir gemeinsam die Anzahl der Sitzungen planen, so dass Sie eine volle Kostenkontrolle behalten.

Ich verspreche Ihnen, alles zu tun, dass Sie Ihr Ziel so schnell und mit so wenigen Sitzungen wie möglich erreichen!

Honorar:

Einzelgespräch 50 Minuten: 70 €
Einzelgespräch 80 Minuten: 100 €
Paargespräch 50 Minuten: 100 €
Paargespräch 80 Minuten: 130 €

Erste Hilfe Tipps für eine glückliche Beziehung
  • Nehmen Sie sich Zeit füreinander – Sprechen Sie miteinander.
  • Machen sie Ihrem Partner mal wieder eine kleine Freude.
  • Verbessern Sie Ihre Eigenliebe – Nur wer sich selbst liebt, kann andere lieben.
  • Verbessern Sie Ihre eigene Zufriedenheit – Wenn Sie mit sich unzufrieden sind, fällt es auch Ihrem Partner schwer, mit Ihnen zufrieden zu sein.
  • Konzentrieren Sie sich nicht auf Ihre Probleme, sprechen Sie vielmehr über das, was Sie verbindet.
Probleme sind wie ein Drachen. Wenn man ihn füttert, wird er immer größer und er spuckt Feuer.
John Gottman: ``5:1 Formel: Solange in einer Partnerschaft mindestens fünf Mal häufiger liebevolle, konstruktive Verhaltensweisen vorkommen als negative oder feindselige Interaktionen gilt diese als stabil.``

Schweigepflicht

Die Gespräche werden von mir wertschätzend und kompetent geleitet und selbstverständlich streng vertraulich auch gegenüber Ihrer Krankenkasse und Ihrem Arbeitgeber behandelt.

Kontakt

Psychologische Beratung – Psychotherapie - Paarberatung - Paartherapie - Kathrin Nake

Wenn Sie Interesse und weitere Fragen zu meinem Angebot „Paarberatung und Paartherapie“ haben, freue ich mich auf Ihren Anruf.

Praxis Kathrin Nake Dresden, Uhlandstraße 39, 01069 Dresden

Jetzt anrufen und kostenlos Kennenlernen: Telefon Festnetz: 0351 8749 1870, Handy: 0176 5511 7213

Vereinbaren Sie einen Termin für ein Erstgespräch mit mir. Sie sind zu keinen weiteren Gesprächen verpflichtet.

Die Inhalte des Beitrages geben die Meinung und Auffassung der Autorin (Kathrin Nake) wieder und sind urheberrechtlich geschützt. Letzter Zugriff auf die angegebenen Quellen: 11.09.2017

Psychologische Beratung und Psychotherapie – Paarberatung und Paartherapie Dresden

Artikel
Psychologische Beratung und Psychotherapie - Paartherapie - Paarberatung Dresden
Name des Artikels
Psychologische Beratung und Psychotherapie - Paartherapie - Paarberatung Dresden
Kurze Beschreibung des Inhalts
Der Artikel beinhaltet Informationen zur Paartherapie und Paarberatung in der Praxis Kathrin Nake Dresden. Lösungsorientierte Paartherapie als Weg zu einer glücklichen Beziehung
Autor des Artikels
Herausgeber
Praxis Kathrin Nake Dresden