Herzlich willkommen bei Ihrer Beziehungsberatung in Dresden!

Mein Wunsch ist es, Sie dabei zu unterstützen, dass Sie glücklich in Ihren Beziehungen sein können. Damit wird es möglich, dass Sie gesund werden und bleiben!

Antoine de Saint-Exupéry: „Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.“

Psychotherapie Dresden - Beziehungsberatung

Lassen Sie uns gemeinsam die Ursachen Ihrer beruflichen oder privaten Beziehungsprobleme besprechen und wenn möglich auflösen.

Beziehungsstress kann krank machen!

Der Mensch ist ein komplexes Wesen und viele Faktoren haben Einfluss auf seine Gesundheit. Erwähnt seien beispielsweise Ernährung, Bewegung und Elektrosmog auf der körperlichen Ebene. Doch auch die Seele und damit die psychische Belastung sollte nicht unberücksichtigt bleiben. Denn Stress und Ärger im Umgang mit anderen Menschen können krank machen. Das können die Beziehungen zu den Eltern, Schwiegereltern, Partnern, Kollegen und Freunden sein, aber auch Beziehungsprobleme mit den Kindern.

Aus diesem Grund habe ich mich sehr intensiv mit Beziehungsberatung auseinandergesetzt. Ich habe festgestellt, dass vielmals bereits eine Veränderung der Kommunikation zu einer Verbesserung der beruflichen als auch der privaten Beziehungen führen können.

Gern stehe ich Ihnen mit meinem Wissen und meiner langjährigen Erfahrung bei Ihren persönlichen Beziehungsproblemen zur Verfügung.

Mein Angebot: Beziehungsberatung für Ihre Gesundheit und Lebensfreude!

In der Beziehungsberatung besprechen wir, wie Sie Stress und Ärger in Ihren Beziehungen zukünftig vermeiden können. Gemeinsam finden wir Wege, wie Sie mit  Problemen in Ihren beruflichen oder privaten Beziehungen besser umgehen und zukünftig glücklicher in Ihren Beziehungen leben können.

Es stehen uns in der Beziehungsberatung eine Vielzahl an Techniken zur Verfügung, die Sie auf der Seite Therapiemethoden näher beschrieben finden. Beispielsweise können Sie mit einem Kommunikationstraining lernen, besser zuzuhören sowie Ihre Wünsche und Bedürfnisse klarer zu äußern. Wenn Sie es wollen, können Sie jedoch auch mit einer für Sie geeigneten Entspannungstechnik lernen, gelassener zu bleiben.

Welche der Techniken für Ihre besondere Situation am besten geeignet sind, können wir gemeinsam absprechen.

PAARBERATUNG

In einer Langzeitstudie wurden die Ursachen für die häufigsten und schwersten Beziehungsprobleme untersucht. Das Ergebnis war, dass mehrfach das Gesprächsverhalten der Partner bei Problemen kritisiert wurde. Am zweithäufigsten zeigte sich die Schwierigkeit, negative Gefühle oder Kritik zu zeigen und zu äußern (Quelle www.theratalk.de).

Wenn auch Sie in Ihrer Beziehung Probleme mit der Kommunikation haben, möchte ich Sie einladen in der Paarberatung mit mir Ihre Kommunikationstechniken zu verbessern. Nähere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Seite Paarberatung.

SEXUALBERATUNG

Wenn Sie unter Beziehungsproblemen leiden, wird sicherlich auch Ihr Sexualleben davon betroffen sein. Und anders herum ist ein erfülltes Sexleben wichtig für eine gute Beziehung (Quelle: www.swr.de). Nähere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Seite Sexualberatung.

PSYCHOSOZIALE ELTERNBERATUNG

Bei der Psychosozialen Elternberatung spielen die gesundheitlichen Folgen für die Kinder durch den Medienkonsum eine immer größere Rolle. Es ist daher wichtig, Sie als Eltern bei dem Thema Mediennutzung zu unterstützen. Als Beispiel möchte ich hier „das Smartphone als gemeinsames Projekt“ oder  die Nutzung eines „Medienvertrags“ nennen. Nähere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Seite Psychosoziale Elternberatung.

TRAUMA UND MISSBRAUCH

Die Ursachen für ein Trauma sind einschneidende Lebensveränderungen, so zum Beispiel der Verlust eines geliebten Menschen und die unfreiwillige Trennung vom Partner. Aber auch sexueller, seelischer und körperlicher Missbrauch führen zu Traumatisierungen. Das bedeutet, unfreiwillige und / oder unverhoffte Erlebnisse in Beziehungen können zu Stress und in ein Trauma führen. Nähere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Seite Hilfe bei Trauma und Missbrauch.

MOBBING-BERATUNG

Beim Mobbing werden Beziehungskrisen besonders deutlich. Egal ob Mobbing im Schulalltag oder im beruflichen Umfeld stattfindet, es ist wichtig, schnellstmöglich den Teufelskreis zu durchbrechen. Denn die gesundheitlichen Folgen von Mobbing sind gravierend (Quelle: www.baua.de). Nähere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Seite Mobbingberatung.

MESSIE-BERATUNG

Beim Messie-Phänomen zeigt sich das innere Chaos im Außen. Die Seele ist sprichwörtlich aus dem Gleichgewicht gekommen. Bei vielen Betroffenen haben ein sehr rigides Elternhaus und Ausgrenzungen während der Schulzeit dazu geführt, dass sie die Beziehung zu sich selbst verloren haben.

Stellen wir uns beispielsweise einen Vater vor, der seinen Sohn nur dann anerkennt, wenn dieser einen hohen Bildungsabschluss hat. Dann kann es passieren, dass dieser Sohn Unmassen an Büchern und Zeitschriften sammelt, um sich das notwendige Wissen anzueignen. Möglicherweise wird er diese Bücher und Zeitschriften nie lesen können, aber in ihm steckt die Hoffnung, dass der Vater ihm eines Tages Wertschätzung schenkt. Nähere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Seite Messie-Beratung.

  1. Prof. Kurt Hahlweg von der Technischen Universität Braunschweig beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Auswirkungen einer unzufriedenen Beziehung. Er sagt „Bei Paaren mit Beziehungsproblemen ist das Risiko, an einer psychischen Störung wie einer Abhängigkeitserkrankung, einer affektiven oder einer Angststörung zu erkranken, um das zwei- bis dreifache erhöht (Quelle: www.rp-online.de).“
  2. Bei einer weiteren interessanten Studie wurde herausgefunden, dass Partner sich sogar gegenseitig krank machen können (Quelle: www.t-online.de).
  3. Selbst On-Off Beziehungen greifen die Gesundheit an (Quelle: www.bunte.de).
  4. Stressige Beziehungen verdoppeln das Sterberisiko (Quelle jech.bmj.com).

Lassen Sie uns gemeinsam das gesundheitliche Risiko durch Beziehungsstress senken und damit die Basis für eine zufriedene Beziehung schaffen.

Kontakt

Psychologische Beratung – Psychotherapie - Beziehungsberatung Dresden - Kathrin Nake

Wenn Sie Interesse und weitere Fragen zu meinem Angebot „Hilfe bei Beziehungsproblemen“ haben, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Meine Kontaktdaten sowie die Honorarkosten finden Sie auf der Seite Kontakt & Fragen.

Vereinbaren Sie einen Termin für ein Erstgespräch mit mir. Sie sind zu keinen weiteren Gesprächen verpflichtet.

Die Inhalte des Beitrages geben die Meinung und Auffassung der Autorin (Kathrin Nake – Heilpraktikerin für Psychotherapie und psychologische Beraterin) wieder und sind urheberrechtlich geschützt. Letzter Zugriff auf die angegebenen Quellen: 02.03.2021.

Scroll to Top